Donnerstag, 17.06.2021

12:30 - 13:30

Kanal 3

Was kann die CytoSorb-Therapie bei der Behandlung des septischen Schocks leisten?

Moderation: A. Jörres, Köln

12:30
Von der Standardtherapie zur individualisierten Patientenbehandlung – Hinweise für die tägliche Praxis
 

D. Kindgen-Milles, Düsseldorf

12:50
Verbesserte Hemodynamik und höhere Überlebenschancen – Resultate einer retrospektiven Studie
 

D. Fries, Innsbruck 

13:10
Ist die 30 Tage -Mortalität als Endpunkt das Nonplusultra? – Vorstellung der PROCYSS Studie
 

A. Nierhaus, Hamburg

Sponsor: CytoSorbents Europe GmbH

Zurück